Ein Herz für die Feuerwehr | Reisebüro Heitkamp spendete Erlös der Tombola 05.09.2018

Ein großes Herz für die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kirchlengern bewiesen einmal mehr Jutta (rechts) und Rolf Heitkamp (links) vom Reisebüro Heitkamp bei der Neueröffnung ihres Geschäftes im neuen Edeka-Wehrmann-Komplex In der Mark 80 in Kirchlengern. Der Erlös der am Eröffnungstag veranstalteten Tombola kommt der Feuerwehr für die Pflege der

Spendenübergabe Reisebüro Heitkamp
Spendenübergabe Reisebüro Heitkamp

Kameradschaft zugute. Die Heitkamps sind der Feuerwehr Kirchlengern eng verbunden und bringen dem Ehrenamt eine hohe Wertschätzung entgegen. Wehrführer Frank Rieke bedankte sich herzlich für die großzügige Spende des ortsansässigen Geschäftes. Foto: Feuerwehr