Löschgruppe Nord »auf Schusters Rappen« 07.03.2017

Etwas Neues einfallen lassen hat sich die Feuerwehr-Löschgruppe Stift Quernheim/Klosterbauerschaft, die erstmalig eine Winterwanderung veranstaltete, um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Eingeladen waren alle aktiven, fördernden und die Mitglieder der Ehrenabteilung. Auch die Familien durften nicht fehlen. So trafen sich insgesamt 40 Teilnehmer am Gerätehaus an der Stiftstraße 109 in Stift Quernheim. Die Route „auf Schusters Rappen“ führte selbstverständlich zunächst nach Klosterbauerschaft, wo die erste Rast eingelegt wurde. Es gab heißen Punsch,

Winterwanderung Löschgruppe Nord
Winterwanderung Löschgruppe Nord

natürlich serviert von einer Mitgliedsfamilie der Feuerwehr. Dann ging es weiter Richtung Randringhausen. Für die mitwandernden Kinder war im weiteren Streckenverlauf ein „süßer“ Schatz versteckt, von dem selbstverständlich auch die Erwachsenen etwas abbekamen. Über Reinkenort ging es dann wieder zurück zum Gerätehaus. Dort ließen alle Teilnehmer bei heißer Gulaschsuppe und kalten und warmen Getränken den Wandertag gesellig ausklingen. Das Fazit: Es soll nicht die letzte Winterwanderung gewesen sein.