Feuerwehrfest Südlengern 2017 20.07.2017

Das Straßenbild im Bünder Land hat sich verändert. Jetzt sollte eigentlich jeder wissen, dass wieder Feuerwehrfest in Südlengern ist, diesmal mit dem Holskenball am Freitag, 4. August, zum Auftakt. Am letzten Freitagabend haben die Mitglieder der Löschgruppe Südlengern bei widrigen Witterungsverhältnissen 100 Plakate im Gemeindegebiet Kirchlengern aufgehängt und dazu noch einmal 31 Banner und Stellwände an exponierten Stellen in Kirchlengern und den Nachbargemeinden aufgestellt.

Feuerwehrfest 2017
Feuerwehrfest 2017

Jan Dressler, neuer Vorsitzender des Festausschusses, erstmalig verantwortlich für die Aktion, zeigte sich nach Abschluss der Arbeiten dann auch zufrieden über den Ablauf. Dressler: „Wir waren mit zwei Fußkolonnen und acht Fahrzeugen (auch vom Bauhof) im Einsatz und haben mit insgesamt 35 bis 40 Personen dafür gesorgt, dass alles geklappt hat. Aus meiner Sicht so gut, wie lange nicht mehr.“

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein, zu dem auch viele fördernde Mitglieder erschienen waren, bedankte sich Löschgruppenführer Tim Erdbrüger für das Engagement aller aktiven und passiven Mitglieder. Erdbrügger: „Die Weichen sind gestellt, Flyer vorbereitet, Berichte in Zeitungen und Magazinen veröffentlicht bzw. werden noch erscheinen und auch fast alle Tische im Festzelt sind verkauft worden. Letzte Reservierungen sind noch unter Telefon 0176 64 144 888 möglich. Wir bleiben aber bis zum Holskenball weiter am Ball und sind sicher, dass wir ein tolles, neues Feuerwehrfest feiern werden.“

Auf eine Neuerung muss aber unbedingt noch hingewiesen werden: Ab Montag, 31. Juli, kann man noch Holsken in der Bäckerei Berg an der Elsestraße 150 kaufen. Dann gibt es auch keine Ausreden mehr, wenn man ohne Holsken zum Holskenball erscheint.