Florian erklärt

April 2015

Brandsimulationsanlage

Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage

Die Brandsimulationansanlage dient zur Ausbildung von Personen in der Handhabung von Kleinlöschgeräten wie z. B. Feuerlöschern. Durch ihre Flexibilität und ihre verschiedenen Aufsätze können diverse Einsatzszenarien dargestellt werden. So kann man sowohl innerhalb eines Feuerwehrdienstes wie auch im vorbeugenden Brandschutz schulen, wie man sich bei einem Kleinfeuer zu verhalten und und wie man richtig mit Feuerlöschern umgeht. Auch die Herangehensweise an Kleinfeuer (z. B. mit dem Wind an das Feuer zu treten) kann realistisch und somit nachhaltig geübt werden.

Die Einsatzszenarien sind z. B. der

- Brand eines Mülleimers
- Brand eines PC-Monitors
- Brand eines Motorblocks
- die Explosion von Fett bei Zugabe von Wasser.

Durch seine Gasbefeuerung arbeitet die Anlage rückstandsfrei und somit auch umweltschonend. Und wenn mal ein Fehler passieren sollte, kann die Anlage mit einem Knopfdruck ausser Betrieb genommen werden.

Durch den Transportanhänger haben wir die Möglichkeit, die Brandsimulationsanlage schnell an jeden Ort zu transportieren und somit überall Übungen und Schulungen durchzuführen.

Sie möchten auch erfahren, wie ein Feuerlöscher bedient wird oder wie es aussieht, wenn nur ein paar Tropfen Wasser in Fett gegeben werden? Dann rufen Sie uns gerne an.

Denn ihre Feuerwehr ist auch für Sie da, bevor ein Feuer entsteht!

Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage

 
zurück